Jubiläums-Galaabend in Höchstädt

20161126_GALAABEND_2017_Plakat2006 feierten wir gemeinsam mit der TG Höchstädt unseren ersten Galaabend in der Willi-Pöhlmann-Halle in Höchstädt. Mit dem Einmarsch der amtierenden Prinzenpaare samt Elferrat werden wir zum elften Mal am Samstag, 21. Januar 2017 um 19.30 Uhr unsere Gäste mit einem gemeinsamen Programm für Augen und Ohren empfangen. Eintrittskarten gibt es in der Bäckerei „die jungen Schöffes“ in der Hauptstr. 38 in Höchstädt oder auch an der Abendkasse. Die Besucher dürfen sich dabei wieder auf einen gewohnt bunten Mix aus Tanz, Musik, Büttenreden, Sketchen und Showeinlagen freuen!

Schirndinger Fasching in den Startlöchern

Der Countdown läuft: am 14.01. und 15.01.2017 sorgt unsere Faschingsgesellschaft Rot-Weiß in der Gemeindehalle in Schirnding wieder für einige Stunden Spaß und Heiterkeit!
galasdg_1                   senioren
Karten für den Galaabend am 14.01. können noch bei „Petra’s Einkaufsparadies“, Hauptstr. 12 in Schirnding oder an der Abendkasse gesichert werden. Für den Seniorennachmittag am 15.01. erfolgt der Eintritt gegen eine freiwillige Spende.

Wir freuen uns auch 2017 sehr auf ein kurzweiliges Programm mit Büttenreden, Sketch- und Showeinlagen und natürlich auf all unsere Aktiven mit ihren Marsch-, Schau- und Solistentänzen!

Darauf ein dreifach-donnerndes Schirnding Helau!

Günter Aust gewinnt Preisschafkopf des TSV Schirnding

schafkopfEin Supererfolg war das diesjährige Preisschafkopfen des TSV Schirnding. Insgesamt 44 Teilnehmer spielten um die attraktiven Preise, die von zahlreichen Geschäftsleuten, Organisationen  und Privatpersonen zur Verfügung gestellt wurden. Der Reinerlös aus dieser Veranstaltung wird für die Jugendarbeit des Vereins verwendet, so die Aussage des 1. Vorsitzenden Werner Popp.
Weiterlesen

Start in die Faschingssession mit Prinzenpaar und neuem Motto

Bericht aus der Frankenpost vom 09.11.2016

Am Freitag, 11. November, um 19.11 Uhr treffen untitled1sich unsere Narren der Faschingsgesellschaft Rot-Weiß im Sitzungssaal des Rathauses, um dort pünktlich die fünfte Jahreszeit mit Präsidium, Elferrat, Garden – und allen voran – regiert vom neuen Schirndinger Prinzenpaar Lisa I. und Marco II. einzuläuten.
Das Motto für die Faschingssession 2016/17 lautet „Kunterbunt geht’s rund“ – getreu dem Motto werden die Narren wieder mit Herzblut und Begeisterung das Geschaffene zeigen und in gewohnt heiterer Manier die närrische Jahreszeit eröffnen. Dazu ergeht herzliche Einladung.

„Pflegedienst Dominikus“ unterstützt Jugendarbeit

Der „Pflegedienst Dominikus“ aus Arzberg unterstützt die Jugendförderung der Tischtennisabteilung des TSV Schirnding. Mit neuen Trikots wurden beide Tischtennisjugendmannschaften sowie einige Neulinge ausgestattet. TSV Vorsitzenden Werner Popp, Jugendtrainer und Betreuer Sascha Fuchs, Jugendbetreuer Michael Völkl sowie alle Jugend- und Schülerspieler bedanken sich bei der Geschäftsleitung vom „Pflegedienst Dominikus“.

Weiterlesen

Dank an unseren Sponsoren Peter Müller

tischtennisUnser aktiver Tischtennisspieler Peter war der große Sponsor der neuen TT-Trikots für beide Herren Mannschaften. Er gratulierte der ersten Mannschaft für den Aufstieg in die Kreisliga I, und der zweiten Mannschaft zum Meistertitel der Kreisliga 4 und gleichzeitigen Aufstieg in die Kreisliga 3.

Weiterlesen

Tagesfahrt am 17. September 2016

filmstudiosZahlreiche Mitglieder des TSV Schirnding besuchten bei regnerischem Wetter die Landeshauptstadt München. Nach Ankunft in München wurden die Bavaria-Filmstudios besichtigt.
Verschiedene Filmproduktionshallen gaben einen Einblick, wie mit neuzeitlichen und aufwendigen Details Filme produziert werden. Höhepunkt dieser fast 2 stündigen Besichtigung war für unsere zahlreich mitgereisten Kinder und Jugendlichen der Aufenthalt in der Produktionshalle , in der der Film „Die unendliche Geschichte“ gedreht wurde. Nach dem Mittagsessen…

Weiterlesen

TSV Schirnding beteiligt sich am Dorfmarkt 2016

Sommerliche Temperaturen bescherten dem Markt Schirnding und seinen vielen Anbietern zum Dorfmarkt viele Besucher. Unter anderen verwöhnte der TSV Schirnding  mit einigen engagierten Mitgliedern der FaGe Rot-Weiß und der Tischtennisabteilung die vielen Besucher mit erfrischenden Getränken.

dorfmarkt-2016_1dorfmarkt-2016_2

Verschiedene Bowlen, u.a. alkoholfreie Bowlen und Kinderbowlen, sowie verschiedene Snacks wurden zum Verkauf angeboten. Einen sportlichen Höhepunkt setzten die Gardemädchen mit ihrem Sommertanz unter der Leitung von Carolin Frank, der vom zahlreichen Publikum mit Beifall belohnt wurde.

unspecified01  unspecified03

TT – Jugendarbeit

Fynn Rauscher qualifiziert sich beim zweiten ostoberfränkischen Ranglistenturnier für das Bezirksfinale in Neunkirchen am Brand. Er ist damit ein Paradebeispiel sehr gut funktionierender TT-Jugendarbeit in unserem Verein!
tt---leserbrieftt---rauscher

„Mach` mit und bleib fit bei den Lauftreffs des TSV Schirnding“

walking_02Die Laufgruppe des TSV Schirnding startet unter diesem Motto in die neue Laufsaison 2016. Hier lautet die Devise: Schluss mit der winterlichen Trägheit, hinaus in die freie Natur, um durch Laufen oder Walking etwas für das körperliche Wohlbefinden zu tun.

Nordic-Walking hat sich als gelenkschonendes Trainingsprogramm, zur Verbesserung der Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer herauskristallisiert. Nordic-Walking schafft Abwechslung, macht Spaß in der Gruppe zu laufen, und macht schnell fit. Unser verantwortlicher Abteilungsleiter Holger Seidel wird die Läuferinnen und Läufer betreuen.

Weitere Infos erhalten alle interessierten Nordic-Walker, und die es noch werden wollen, unter den Telefonnummern 09233/5246 oder 09233/9999. Treffpunkt zur Lauftrefferöffnung ist am 26. April 2016 um 19.00 Uhr an der Bushaltestelle in der Waldsassener Straße.